Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie einen Blick auf die Internetseite der CDU-Fraktion Lichtenberg werfen.

Die CDU-Fraktion setzt sich als bürgernahe, bürgerliche und politische Kraft der Mitte der Gesellschaft in Lichtenberg für einen sicheren, familienfreundlichen und handlungsfähigen Bezirk ein.

Im Fokus unserer Aktivitäten steht immer die Erhöhung der Lebensqualität der Lichtenbergerinnen und Lichtenberger.

Hinweise und Anregungen sowie der regelmäßige Austausch mit den verschiedenen Akteuren im Bezirk sind für unsere politische Arbeit von besonderer Bedeutung. Wir freuen uns über jeden neuen Kontakt. Sprechen Sie uns gern an!

BVV beschließt Überprüfung auf Mitarbeit beim MfS, doch der Beschluss ist nicht von Transparenz geprägt

Hoffmann: Aufarbeitung durch Initiative der CDU möglich, kritisch bleibt der Mangel an Transparenz» Weiterlesen...

Städtepartnerschaften

Mündliche Anfrage DS/0258/VIII - Gregor Hoffmann» Weiterlesen...

Beauftragter für digitale Entwicklung

Hudler: Digitalisierung ist eine Chance für mehr Innovation und Effizienz in der Verwaltung » Weiterlesen...

Festanstellungen in Musikschulen

KA/0082/VIII - Gregor Hoffmann» Weiterlesen...

CDU sorgt für ein klares Zeichen für ein friedliches, freiheitliches und fortschrittliches EUROPA

Hoffmann: Der BVV-Beschluss ist ein erforderliches Bekenntnis für ein demokratisches Europa» Weiterlesen...

Stellflächen im öffentlichen Straßenland optimieren

Hoffmann: Mehr Lebensqualität für die Anwohner durch optimierte Stellflächennutzung» Weiterlesen...

CDU lehnt einseitige und ideologische Vereinheitlichung der Schulformen ab

Ribble: Berlin und der Bezirk Lichtenberg brauchen schulische Vielfalt» Weiterlesen...

Wegeleitsystem am S-Bahnhof Hohenschönhausen

Hoffmann: Zusammenführung der Schilder sorgt für eine bessere Orientierung» Weiterlesen...

Parkplatzsituation im Bezirk verbessern

Wessoly: Herrschende Parkplatznot ist für die betroffenen Anwohner ein Problem» Weiterlesen...


Weitere aktuelle und ältere Nachrichten finden Sie unter den Rubriken »Meldungen« oder »Presse«.